Inhalt

Kappa gewinnt silberne Victoria beim Internationalen Wirtschaftsfilmpreis 2018

 

Die Videoproduktion Kappa Mykron® wurde beim Internationalen Wirtschaftsfilmpreis 2018 mit der "Silbernen Victoria" ausgezeichnet. Vor allem das kreative Drehbuch, die ästhetische Umsetzung und pointierter Nutzendarstellung des Kappa Mykron® überzeugten die Jury.

Bei den Internationalen Wirtschaftsfilmtagen handelt es sich um das älteste Wirtschaftsfilmfestival deutschsprachiger Länder (Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und Südtirol). Sie finden seit 1963 im 2-Jahresrhythmus statt. Der Preis gilt als Ritterschlag für hochwertige Videoproduktionen, bei dem sich international die besten Wirtschaftsfilmunternehmen matchen.

Die Auszeichnung stellt eine Wertschätzung für die geleistete Arbeit des gesamten Teams dar und zeigt, dass es möglich ist erklärungsbedürftige Industrieanlagen kreativ und ästhetisch darzustellen.

Wir gratulieren allen weiteren Preisträgern herzlich. 

 

Hier geht’s zum Video Kappa Mykron® 

Steyr-Gleink,

zurück

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.

Coronavirus – verantwortungsvolles Handeln in einer besonderen Situation

Die österreichische Bundesregierung hat in der letzten Zeit drastische Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. 

Auch wir leisten unseren aktiven Beitrag zum Schutz unserer MitarbeiterInnen, Kunden und Partner. Unsere MitarbeiterInnen arbeiten daher in der nächsten Zeit großteils im Teleworking von zu Hause aus. Von persönlichen Besuchsterminen durch unsere UmwelttechnikerInnen nehmen wir vorerst Abstand. Als Alternative können wir Ihnen die Abhaltung von Videokonferenzen anbieten. Unsere MitarbeiterInnen in Vertrieb, Service und Auftragsabwicklung sind weiterhin unter ihren jeweiligen Mobiltelefonnummern und per E-Mail für Sie erreichbar.

Unsere Telefonzentrale steht derzeit eingeschränkt während der Betriebszeiten zur Verfügung. Wir ersuchen Sie, Ihr Anliegen daher per Email (office@kappa-fs.com) an uns zu richten.

Die weitere Bearbeitung von laufenden Aufträgen, Serviceeinstätze, Wartungsarbeiten oder Arbeiten in laufenden Projekten werden wir in enger Abstimmung mit Ihnen gemeinsam vereinbaren.

Wir sind uns sicher, dass wir auch diese Herausforderung gemeinsam meistern werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Ihr Kappa Team