Inhalt

Alles im Blick: Kappa Systemmonitoring sorgt für optimalen Betrieb

 

Lufttechnische Anlagen sind heute mehr denn je rund um die Uhr in Betrieb. Maximale Verfügbarkeit erfordert eine rasche Reaktionszeit. Nur wer stets sämtliche Anlagenparameter im Auge hat, kann zügig und vorausblickend für eine optimale Funktion, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit seiner Anlagen sorgen.

Mit unserem Leistungsangebot Systemmonitoring überwachen wir die Leistungsparameter von Anlagen und beurteilen so in Echtzeit die Funktion und Wirtschaftlichkeit der lufttechnischen Anlagen unserer Kunden. Zudem analysieren und dokumentieren wir die Anlagenhistorie, liefern Prognosen und geben Empfehlungen für den sicheren und wirtschaftlichen Anlagenbetrieb.

 

Karl Rieger, technischer Leiter von Kappa, berichtet: „Wir haben kürzlich bei einem Kunden die Kappa Zeromatic® Anlagensteuerung einer lufttechnischen Anlage mit dem Online-Anlagenmonitoring ausgestattet. Die Zustände zentraler Bereiche werden dabei laufend überwacht: Zu- und Ablufttemperatur, Vor- und Rücklauftemperatur, Lagertemperaturen, Schwingungen, Volumenströme, Differenzdrücke und so weiter. Auch Warnungen und Alarme werden protokolliert. Auf Basis dieser Daten empfehlen und koordinieren wir Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, Ersatz- und Verschleißteilemanagement, Bevorratung sowie Möglichkeiten der Energieeinsparung.“

 

Der Nutzen für den Betreiber

  • Optimale Funktion
  • Erhöhte Anlagenverfügbarkeit
  • Gesteigerte Wirtschaftlichkeit
  • Maximale Sicherheit
  • Verbesserter Komfort

Steyr-Gleink,

zurück

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.