Lüftungsanlagen virensicher
betreiben und dabei
Energie einsparen

»Sicher zurück ins Büro«
Teil 02

Kappa Wavebionix® Virenfilter
sorgen für hohe Luftqualität und
optimale EnergieeffizienzInitiative

Derzeit sind wir in Europa mit stark steigenden Energiekosten konfrontiert. Gleichzeitig nimmt aber auch eine Pandemiewelle ihren Auslauf und wir halten uns wieder vermehrt in unseren vertrauten Arbeitsumgebungen sowie Innenräumen auf. Viele moderne Büros sind heutzutage klimatisiert. Vor allem im Sommer sind deswegen viele Beschäftigte abseits vom sozialen Austausch froh, wieder im Büro arbeiten zu können. Das bedeutet aber auch, dass Lüftungsanlagen auf Hochtouren laufen und der Energiebedarf extrem steigt. Hinzu kommt, dass seit der Pandemie klar ist, dass in einem gesunden Office die gute Luft eine tragende Rolle spielt.

Wie können Verantwortliche also den Balanceakt schaffen, Beschäftigten einen sicheren Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen und dabei steigenden Energiebedarfen entgegenzuwirken? Eine mögliche Lösung findet sich in dem neuen Filterelement Wavebionix®.

Filterelemente von Lüftungsgeräten müssen heutzutage einiges leisten: Zum einen müssen sie für einen hohen Luftdurchsatz und damit für eine hohe
Luftwechselrate im Gebäude sorgen. Zum anderen müssen sie die Luft hocheffizient reinigen und von luftfremden Stoffen wie Aerosolen, Krankheitserregern.

Kappa Wavebionix® sorgt für höchste Luftqualität und spart dabei Energie
Der Wavebionix® ist der erste Filtereinsatz für Lüftungsgeräte, der selbst mit ultrafeinen, aktiven Viren getestet wurde. Das akkreditierte, österreichische
Prüflabor OFI bestätigt seine Effizienz mit einer »Viral Filtration Efficiency« von 97,2%. Und in der hervorragenden Abscheideleistung liegt auch der Schlüssel, um einer möglichen Verbreitung von Schadstoffen im Gebäude über die Lüftung zu unterbinden. Sie beeinflusst aber auch den für den Betrieb der Be- und Entlüftung notwendigen Energiebedarf. Hohe Abscheideleistung ist gleich höherer Strombedarf! Diese Prämisse gilt beim Einsatz der Filterelemente Wavebionix® nicht mehr. Durch den intelligenten Aufbau konnte die aktive Filteroberfläche vervielfacht werden. Damit ist die Luftqualität um das zehnfache besser als beim Einsatz herkömmlicher Filter - bei gleichbleibendem Luftdurchsatz und Widerstand. Aufgrund des hohen Abscheidegrades kann der Frischluft damit unbedenklich gereinigte Abluft beigemengt werden; beispielsweise im Heiz- oder im Kühlfall. Was wiederum führt zu einer enormen Reduktion von Heizkosten führt: Nämlich um bis zu 60%.

Kappa Wavebionix® nutzt natürliches Prinzip
Das Besondere am Wavebionix® sind sein geringer Druckverlust und sein hohes Speichervolumen. Seine aktive Filtermembrane ist so innovativ mit dem
Trägermaterial verwoben, dass sich die Oberfläche um ein Vielfaches vergrößert. Dadurch wird die Durchströmung der Luft verlangsamt, ihre Verweildauer verlängert und die Möglichkeiten zur Bindung von luftfremden Stoffen wie beispielsweise Viren und Aerosolen an der Membran erhöht sich enorm. Dieses Prinzip der radikalen Oberflächenvergrößerung ist in der Natur weit verbreitet und deswegen namensgebend für unser Luftfilterelement.

 

Kappa Wavebionix® passt in alle gängigen Lüftungsgeräte
Und der Wavebionix® hat noch einen wesentlichen Vorteil: Bei der Entwicklung haben wir darauf geachtet, dass das Filterelement in nahezu jedes Lüftungsgerät passt. Damit lassen sich bestehende Lüftungsanlagen ohne Umbau zu einem energieeffizientem Schutzsystem erweitern.

 

 

Mehr über Kappa Wavebionix®

Virenfilter erfahren

Ergebnisse

Mit dem Filterelement Wavebionix® gelingt der Kunstgriff, die Luftqualität bei der Belüftung von Gebäuden massiv zu steigern und dabei Energiekosten wesentlich zu reduzieren.

Oder wie Günter Brinkrolf von der CLAAS Gruppe meint: »Als Betreiber einer der modernsten Produktionsstätten für Agrarmaschinen weltweit, sind für uns ›betriebliche Gesundheit‹, ›Ressourcenschonung‹ und ›Energieeffizienz‹ nicht bloß Schlagworte, sondern gelebte Realität, die direkt mit unserem Produkt zusammenhängen. Mit dem Einsatz des Wavebionix® in unseren Büroräumen spiegeln sich diese Maxime auch in unseren gesenkten Energiekosten wider. Wir arbeiten jetzt nicht nur sicherer zusammen, sondern auch kostengünstiger.«

DER KAPPA WAVEBIONIX®
IST EIN BAUSTEIN
UNSERER INITIATIVE

 

»Sicher zurück ins Büro«

Eine gute Luftqualität hängt von zahlreichen Faktoren ab. Um die damit einhergehende Komplexität zu reduzieren, haben wir die Initiative »Sicher zurück ins Büro« entwickelt.

Diese Initiative minimiert die Ansteckungsgefahr, verhindert Arbeitsausfälle, reduziert Folgekosten und senkt sogar den Energieverbrauch.

Denn der Schlüssel zu einem gesunden und leistungsfähigen Office liegt in der Luft.

Read More

weiterführende Themen

back
With this QR code you can access this website directly – fast and easy With this QR code you can access this website directly – fast and easy

Using a QR code scanner app on your device, you can scan the image to the left and go straight to this site on our website.